Musikalische Märchenwanderung auf Herrenchiemsee - Dagmara & Siegfried erzählen Märchen und Anekdoten - für Kinder und Erwachsene, für Schulklassen, Vorschulkindergruppen, Firmengruppen und Incentives -

Rückblick

Seit 2003 erzählen wir auf einem idyllischen Uferweg der Herreninsel im Chiemsee - jeweils von Mai bis Oktober - Märchen und Anekdoten, die an den Märchenkönig Ludwig II. erinnern, der hier sein letztes von 3 Schlössern erbaute.

"Die Träume eines Königs"
lautet das übergeordnete Motto der von Siegfried Hacker verfassten und von Dagmara Liese frei vorgetragenen Märchen.
Gitarrenklänge und Gesänge umrahmen die Erzählungen überwiegend mit Melodien von des Königs Lieblingskomponist Richard Wagner.
Es gab aber auch schon Anklänge an Mozart, Tschaikowsky und Bizet ...

Die musikalischen König-Ludwig-Märchenwanderungen richten sich an Kleine & Große Freunde der Märchenkunst, der Musik, des Chiemsees und des bayr. Märchenkönigs gleichermaßen..

2015
"König Ludwig & die kleine Chiemseejungfrau"
Statt unserem für 2015 angekündigten Märchen "Insel der Träume"
wiederholten wir unsere Geschichte aus dem Jahr 2005.

2014
"Der SchwanenKönig"
Zum 150. Jubiläum der Krönung Ludwig II. folgen wir dem König in einen Traum voll märchenhaftem Schwanen-Zauber. Ganz im Sinne des Königs, der den Schwan als romantisches Symbol für reinstes Königtum vereehrte.
Wegen der Anlehnung der Erzählung an das "Schwanensee" Ballett erklingen deshalb diesmal keine Wagner-, sondern Tschaikowsky-Melodien.

2013
"Der Ring des Königs"
Anlässlich des 200. Geburtstags Richard Wagners haben wir das
2011 erstmals erzählte Märchen erneut vorgetragen.

2012
"Des Königs Tischleindeckdich"
Im Jahr unserer 10. Märchenwanderungs-Saison wiederholten wir
das Programm aus 2009.

2011
"Der Ring des Königs"
Anlässlich des 125. Todestages Ludwig II. erzählten wir auf märchenhafte Weise davon, wie der König aus Liebe zur Musik (Richard Wagners) gar bereit war, seine Krone zu opfern. Melodien aus dem "Ring des Nibelungen" begleiteten die Handlung über ihre 3 Akte hinweg, bis zum märchenhaften Finale.

2010
"König Ludwig & der singende Orangenbaum"
Zur Begrüßung von 30 jungen Orangenbäumchen, die in diesem Jahr auf der Herreninsel Einzug hielten, um später einmal den Schlosspark im einstigen Sinne Ludwigs zu zieren, erzählten wir eine selbst verfasste Geschichte, in der der König am Ende gar eine abenteuerliche Reise in den Süden unternahm. Melodien aus der Oper "Carmen" spannten den temperamentvoll klingenden Bogen von der Königsinsel im Chiemsee bis zur Burg Alhambra in Granada, die der König als das schönste je von Menschenhänden geschaffene Bauwerk verehrte.

2009
"Des Königs Tischleindeckdich"
Wer kennt es nicht, des Königs Tischleindeckdich im Schloss Herrenchiemsee. Wir erzählen, auf welch märchenhafte Weise der König zu dem Tischlein kam, in sehr freier Anlehnung an das gekannte Märchen der Brüder Grimm. Die schönsten Melodien aus Wagners "Fliegender Holländer" sorgten, mit eigenen Liedtexten unterlegt, für die stimmungsvolle Kulisse.

2008
"Das Geheimnis des Königs"
 Anlässlich des 130. Jahrestages der Grundsteinlegung zum Schloss Herrenchiemsee erzählten wir von märchenhaften Geschehnissen rund um dieses Ereignis.

2007
"Der König der Sonne"
Wie man weiß, war das Schloss Herrenchiemsee dem "Sonnenkönig" von Frankreich gewidmet. Das Märchen berichtet von einem Königstraum, der von den dunklen Tiefen des Chiemsees bis hinauf zu den lichtesten Höhen des Sonnengestirns reicht.

2006
"Der König der Nacht"
Zum 250. Geburtstag W.A. Mozarts verfassten wir ein spannendes Märchen, in dem der Märchenkönig Ludwig dem Wunderkind Mozart begegnen durfte. Neben Wagnermelodien gab es deshalb auch Mozart-Ohrwürmer zu hören.

2005
"König Ludwig & die kleine Chiemseejungfrau"
Aus Anlaß des 200. Geburtstags des Märchendichters H.Chr. Andersen entstand die Erzählung in Anlehnung an dessen Märchen "die kleine Meerjungfrau".
Das von dieser Geschichte entstandene Märchenbüchlein mit vielen Scherenschnitt-Illustrationen vom Autor Siegfried Hacker ist leider im Moment vergriffen.

2004
"Die Träume eines Königs"
Unter diesem Motto stehen seitdem unsere jährlichen Märchenwanderungen.

2003
"Von Königen und Schlössern"
...handelten die Märchen unserer ersten Wander-Saison auf Herrenchiemsee.

 Wir danken den Förderern und den Großen und Kleinen Freunden
 unserer Märchenwanderungen
für Unterstützung und Treue